Haar Entfernung

Von Gastautor Monsieur Porneaux

Gestern sah ich einen Fernsehspot von Gillette.
Das Thema "Nassrasur" mit Produkten von Gillette hatten wir zwar schon im letzten September - wie wir glaubten - erschöpfend behandelt (HIER, HIER und HIER), es ging dabei allerdings immer nur um die zart zu rasierende Herrenhaut (schönes Wort, nicht?).

Im gestern gesehenen Spot allerdings turnt eine wellnessbewegte Dame durch die Brandung der Südsee und während ein Sprecher aus dem Off etwas von einer "Göttin in dir", die "erweckt" werden soll (®!), raunt, enthaart die Dame sich noch einmal rasch aber lasziv die Beine.
Und dabei werden die Vorzüge des "Gillette Venus Vibrance" eingeblendet, zum Beispiel dieser hier:

"Oh, er betreibt also Batterien", dachte ich, "na, hoffentlich ist er auch Wasser dicht!"
Ist er:


Und dieses mal sogar in einem Wort.
Vermutlich hat das vibrierende Betreiben der Batterie es nicht geschafft, da etwas auseinanderzurütteln, auch auf der Website nicht.
Schön.

Kommentare:

Horst hat gesagt…

"We wanted something new,
too many 69s. (...)
Refr.
Shave every hair of mey body,
shave every hair that I got,
an don't forget to schav me there."

(Gruppo Sportivo, ca. 1982..
hat das wer zufällig als MP3?)

Gonzo Strumpf hat gesagt…

Jau.
Adresse?
-Gonz.