Meine liebste Weihnachtskarte

Gefunden im Altpapiercontainer, als ich selber gerade Geschenkpapier entsorgte.
Vorne drauf natürlich die:

Und drin (wortgetreu zitiert) das:
Meine Lieben!
Frohe Weihnachten an Euch.
Hoffe Ihr freut Euch an den
Kleinigkeiten. "Das Parfum"
läuft nur auf PC leider,
aber Ihr habt ja einen.
Die alte Beowulf-Saga
ist gut verfilmt und mal
nordisch statt griechisch.
Ohrringe kann man immer
gebrauchen.
Hab Euch lieb +
bis bald
Märrie


Kennt jemand eine der vielen griechischen Beowulf-Verfilmungen? Gibt's da was auf DVD? Haben wollen. Und Ohrringe kann man immer gebrauchen.

1 Kommentar:

Stefan hat gesagt…

Vielleicht musst Du die Zielgruppe des Papiercontainers direkt ansprechen ... mit einem Aufkleber auf dem Deckel?

Ich habe mal ein Mädchen, von dem ich nur den Vornamen, die Lieblingsband und die Straße kannte, dadurch gefunden, dass ich an jeden Hausaufgang einen Aufkleber der Band und eine kleine Botschaft geklebt habe ... am nächsten Tag waren alle Aufkleber ab, gemeldet hat sie sich trotzdem.