Gastautoren? Aber hallo!

Ich habe soeben zwei neue Gastautoren auf diesen Blog eingeladen. Sie haben es sich redlich verdient Herr P. mit dem Begiff "murale Verbrechen", Herr Z. spätestens mit diesem ganz reizenden Gedächtnisprotokoll:

Da sagte gerade einer in den Nachrichten
zum beginnenden Schneefall in Süddeutschland:

„Das passt mir ganz gut, weil ich noch Ski fahr'n geh'n möchte.“

„Ski fahr'n geh'n"?

Bayern.

Also, die Herren, dann mal los. (Ich lege mich derweil etwas hin...
Später sollten wir über biergeschwängerte Redaktionssitzungen nachdenken – : jeder sitzt zu Hause chattend an seinem Rechner und trinkt ein Bier. So in etwa. )

Kommentare:

Monsieur Porneaux hat gesagt…

Hast Du denn keine Kamera nebst Mikro im/am Rechner, Thies?
Habe gestern einen netten Video-Chat mit meinem Brüderchen in FFM geführt und seit langem mal wieder meinen Neffen gesehen.

Später dann eine Konferenzschaltung zu dritt, das war selbstredend auch sehr nett, wenn auch nur ohne Bild (Skype ist da noch etwas rückständig).

Home Drinking kann so zu einem netten Spaß ausarten …

Micha L. hat gesagt…

Schlage mal Hofbräu-Drinking vor.
Bin praktisch immer für ein Bier zu haben:

http://www.hamburg-hofbraeuhaus.de/

Micha L.

PS: oder auch zwei - jedenfall in Maßen!

Christian hat gesagt…

Hofbräu-Drinking? Ist das sowas wie Jever-Drinking, blos ohne echtes Biä?
Auf jeden Fall aber public-drinking.
Online-drinking via video-chat klingt auch interessant.
Und das Wort „download-speed“ bekommt mit 'nem Halben in der Hand eine völlig neue Wirkung!
Ich bin mit Kamera im iMac schon länger dabei.
Konferenz geht via iChat - aber auch Skype 2.5 kannas jetzt, glaubich.
Ma sagn.