Joy of sechs (revisited).

Schon vor bald fünf Jahren, als ich noch ein ganz junger Blogger war, rief ich in einem Post dazu auf, mir weitere Varianten zu dem alten Scherzklssiker zu senden, der danach verlangt, man solle einen Satz mit sechsmal dem Wort "Fliegen" hintereinander bilden. Wenn ich das richtig sehe, war und blieb ich ziemlich alleiniger Teilnehmer dieses Wettbewerbs. Na gut. Also bring ich's doch zu Ende.
Hier zum Abschluss dieses langfristig angelegeten Projekts noch einmal alle Beiträge:
Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach.
Wenn hinter Robben Robben robben, robben Robben Robben nach.
Wenn gleich an Liegen Liegen liegen, liegen Liegen Liegen nah.

Wenn sich an Reiben Reiben reiben, reiben Reiben Reiben ab.
Wenn unter schweren Liegen Liegen liegen, liegen Liegen Liegen flach.

Wenn kannibalisch interessierte Grillen Grillen grillen, grillen Grillen Grillen kross.


Wenn in Finnen Finnen Finnen finnen,
finnen Finnen Finnen schwerst gefährdet durch Bandwurmbefall. 
Eine sächsische und damit nicht ganz die Regeln einhaltende Variante ist:

Wenn hinter Griechen Griechen griechen, griechen Griechen Griechen nach.
Phonetisch ebenfalls nicht ganz sauber ist diese Variante:
Wenn wie Russen Russen russen, russen Russen Russen gleich.
Und neu dazugekommen, weil mir eben erst eingefallen, ist:
Gesetzt den Fall dass Briten Briten brieten, briten Briten Briten durch oder englisch?
Ist das wirklich das Ende? Wer weiß...

Kommentare:

Babo hat gesagt…

Anlässlich einer Alltagsbeobachtung dachte ich letztlich:
"Wenn wegen Zicken Zicken zicken, zicken Zicken Zicken an."
Mehr Drraaaama, babe!

Hal hat gesagt…

Musste schon ein Weile grübeln. Aber bevor ich meine Zeit mit ernsthaften Dingen vergeude...

Da gibt es noch diesen hier:

Wenn harte Weichen weichen Weichen weichen, weichen Weichen schon irgendwie den anderen aus.

Oder:

Wenn neben Tropfen Tropfen tropfen, tropfen Tropfen Tropfen nass.

Nicht ganz sauber, aber passt gut zu den Russen, finde ich:

Wenn elektrisch versierte Polen Pole polen, polen Polen Pole manchmal um.

Gut jetzt, erstmal...

Christian hat gesagt…

Wenn hinter Pommern Pommern pommern, pommern Pommern Pommern vor.