Web 2.0? Wosys sagt, wie's is!

Anfangen am Anfang: Nach der Besprechung der Nassrasierklingen wollte ich mich nun mal so richtig doll lustig machen über den Technofetischismus bei Oral B, dessen neuester Auswuchs eine Bürste mit Display ist, das mir offenbar sagt, ich soll die Zähne putzen – als wenn ich's nicht von ganz allein wüsste, sobald mir rauh schleimiger Pelz aus den Mundwinkeln quillt.





Also gab ich auf der Suche nach eine paar harten Fakten zur Untermalung und -stützung so einer Geschichte der elekrischen Zahnreinigung bei Google "oral b" ein, fast 100%ig sicher und darob im Voraus schadenfroh, es würde nun jede Menge Pornoseiten auf mich herabregnen.

War aber nicht so: Nach zwanzig Screens mit ich weißnichtwievielen Angeboten elektrischer Zahnbürsten von Braun/Oral B (was wiederum Gillette ist, was wiederum.. aber das steht in einer anderen Geschichte) machte ich noch einen Versuch bei MSN und scheiterte ebenfalls.
Auch hier gings immer nur ums Schmutzige-Zähne-Bürsten und dabei nie um Sex. Hut ab vor dem Marketing, dass dies sicherzustellen vermochte.

Ganz anders bei den Suchworten "oral b anal": Da gab's gar keine Zahnbürsten mehr, dafür fand ich eine sehr merkwürdige Site mit einem privat initiierten Sex-Lexikon – das Ganze eher nebenher betrieben von "Webmaster Gerhardt Wollenhaupt", desen Firma Wosys Webdesign nämlich auch sonst prima Sachen macht. Die Zukunft des Internet ist hier!

Ich lade also herzlich ein, sich die Wahrheit über Web 2.0 anzuschauen:
Es ist (und bleibt hoffentlich) eine durchgeknallte Pinwand... Denn über all dem liebenswert blöd gemachten Karnevalsquatsch von Wosys und seinen Krefelder Frohsinnsfreunden vergaß ich gänzlich Oral B.
Was Sie, liebe Leser, auch am besten tun sollten. In diesem Sinne soll heute das letzte Wort Webmaster Gerhardt Wollenhaupt gehören:

Kommentare:

Gonzo Strumpf hat gesagt…

Schau der Haft!

-G.

Stefan hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut. Besonders die auschweifende Definition von Anschaffen. (»Anschaffen: Die Arbeit der Prostituierten«.) Aber woher hat der die coolen Photoshopeffekte?