Big vs. Brain

Size does matter.
Mit diesem Slogan bewarb Roland Emmerich vor Jahren seine Godzilla-Verfilmung. Vorher und seither versuchten und versuchen sich namhafte Agenturen immer wieder an der bewährten Verargumentation schierer Größe:

Dabei weiß jeder mit Erfahrung, auf die Größe kommt es gar nicht an. Und so schrieb denn auch ein Filmkritiker nach Ansehen des fertigen Schwabengodzilla:
Script does matter.
Ein Prinzip, dass bereits die Erfinder des abgebildeten Motivs vor ca. 20 Jahren erfolgreich umsetzten.

Kommentare:

Monsieur P. hat gesagt…

Hey, das Bild mit der Barkasse ist NEU!
Früher – es mag vielleicht 15, 2o Jahre her sein, stand dort vorn auf der Schiffsbrücke noch ein kleiner fröhlicher Kapitän, der diesen Satz äußerte, was mir schon damals gut gefiel.

Aus dieser Zeit stammte auch eine Werbekampagne des größten regionalen Beerdigungsunternehmens GBI, welches auf Plakaten die zeitlos schöne Headline (Formatfüllende schwarze Typo auf grauem Grund mit violettem Kreuz) trug, die sich verdammt noch mal wie die Tagline eines Horrorfilms las:

GRABMALE ÜBERALL IN HAMBURG.

Thies hat gesagt…

Auch schön fand ich die U-Bahn-Plakate für die Hamburger Friedhofsgärtner. Man zeigte ein fröhliches kleines Mädchen und schrieb ihm zu:
"Tschüß Omi - wir ziehen um. Aber für dein Grab ist gesorgt. - Grabpflege ab 50 Ct. pro Tag!"