Bilderrätsel: Auf- oder Untergang?

Vor etwa zwei Jahren habe ich mich mal bei Reinhards Integrated Branding beworben, der Marketing-Consulting-Firma von Reinhard Springer, dem Mitbegründer der in den Achtziger und Neunziger Jahren hochkreativen Agentur Springer und Jacoby. Ich habe den Job (nach sehr klarer Ansage der zuständigen jungen Dame) aus Altersgründen* nicht bekommen, und war erst beleidigt und ein halbes Jahr später erleichtert (und auch ein wenig schadenfroh), denn die Firma wurde plötzlich dicht gemacht. Ich will hier mal ein Bißchen spekulieren, dass es eventuell auch am nicht ganz so großen Erfolg des "Drunken Cockatoo" gelegen haben könnte, der von Reinhards für dm entwickelt wurde und der (laut Impressum) an der gleichen Hamburger Adresse wie Reinhards wohnt. Inzwischen war ich mal wieder neugierig, ob sich was tut und ging auf die alte Web-Adresse.
Siehe da!

Eine bildschirmfüllende, romantische und etwas ältliche Fototapete (vulgo: Wallpaper!) poppte auf. Ja, und nun weiß ich nicht – : Was kommt da bald? Die Morgen- oder eher die Götterdämmerung? Schließlich werden auch Werbepäpste älter.

Kommentare:

Christian hat gesagt…

Was ist da „coming soon“?
Der Untergang.
Ein Klassiker.

Sonne Bilder hab ich auch.
Viele.

Anonym hat gesagt…

Ha, da war ich auch mal, ist aber länger her. Unglaubliches Vorstellungsgespräch, hab noch auf dem Weg zurück zum HBF den Kopf schütteln müssen. Lieblingsaussage: "Man müsse sich schon überlegen, ob man auf einem Speedboat (schön, aufregend, schnell = reinhards) mitfahren wolle oder auf einem Partydampfer. Mit dem Partydampfer war in dem Fall Jung von Matt gemeint. Und das war nur ein Zitat von vielen. Hab jedenfalls selbst bei der Dame abgesagt, Deskresearch und Umfragen ("Mehrarbeit wird gern gesehen, ich schau mir das auch an" (na klasse, und sonst keiner?)) dürfen da gern andere übernehmen...