Keine Lust mehr auf Anonym!

Der diesem Post vorausgehende hat (dank mir etwas unverständlichem Facebook-Jubel, einer Verlinkung vom Bildblog und von anderen Seiten) ziemlich viel Resonanz ausgelöst. Und neben wasweißichwievielen "Likes" gab's bei Facebook und auch hier Kommentare dazu. Viele waren freundlich, manche noch oberlehrerhafter als ich selbst – das will was heißen – , die mich darauf hinwiesen, ich solle nicht plagiieren und Ideen anderer Leute als meine eigenen hinstellen.
Den Gipfel hatt das ganze errichte, als mir hier ein besonders kluger Kopf namens "Anonym" (mit Verlinkung auf einen Titanic-Titel von 1983) unterstellte, selbst der Titel dieses Blogs "Der Macht Die Worte" sei geklaut und bräuchte einen Urheberrechtshinweis.

Entschuldigung?

Ich habe soeben beschlossen, Kommentare von Anonym egalweg zu löschen.
Das hier ist keine Wahl, das hier ist mein Blog
und ab sofort huste ich an dieser Stelle auf Demokratie.

Kommentare:

Kiki hat gesagt…

Recht so. #Allebekloppt.

Kate Roar hat gesagt…

Lieber Thies,

ich bin ebenfalls durch die Verlinkung bei bildblog auf diesen prächtigen Blog gestoßen und habe ihn seit gestern als einen meiner Favoriten gebookmarked. (Ich habe ihn auch schon mehrfach weiterempfohlen, was ich in den seltensten Fällen tue). Das Problem ist nur, dass ich nun bei jeder Arbeitspause hier vorbeischaue und leider viel zu lange hängenbleibe... :-) und das Archiv ist so groß! Jedenfalls vielen Dank für all die äußerst erheiternden und wohlformulierten Texte!

Ein herzlicher Gruß von Kate (eine jetzt schon glühende Verehrerin, übrigens aus der Branche und deshalb voller Verständnis für all die alltäglichen Wirren und das ganze große Chaos – auch für die Löschung anonymer Kommentare :)

µnÐ3rÐ09 hat gesagt…

Yup, ist ein nicht zu übersehender Trend, seit die Trolle die Kommentarleisten der Blogs entdeckt haben. Ich lasse es im Moment noch zu, weil ich eine gewisse Sympathie für Anonymität im Internet hege.
Mal sehen wie lange noch... :)

Anna Nym hat gesagt…

Wo ist denn der HÖRZU Post geblieben?

Thies hat gesagt…

@Anna Nym.
(Schön, mal wieder von Dir zu lesen: Der HörzuPost hat eine merkwürdigen Bug, dank dem bei Veröffentlichung eine geisterhafte Zeile in einem ganz andren Post auftaucht. Ich bastel noch dran.)
Und grüß Deinen Bruder.