Endlich mal kein Spam aus Nigeria

Sondern aus London, und zwar:
Von Joe O. Harris,
Mobil: 447700050028.

Kompliment des Tages, bin ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen für eine gegenseitige vorteilhafte Geschäftsbeziehung mit glaube, Sie werden mich nicht verraten am Ende. Ich bin Herr Joe Owen Harris, Leiter der Primeline, NatWest Bank plc, hier in England.. Während der jüngsten Revision der Bankkonten und Dienstleistungen unserer Bank, entdeckte ich eine ausländische Bankverbindung, die nicht für eine lange Zeit betrieben wurden. Nach einer diskreten Untersuchung fand ich heraus, dass der Inhaber dieses Kontos ein amerikanischer Herr Edgar Bane Sr., ein Multi-Millionär Business-Mogul, der als Hurrikan Katrina weggespült sein Haus komplett im August 2005 gestorben war. Bis heute weiß niemand, über sein Bankkonto mit NatWest Bank und meine weitere Untersuchung bewies, dass der Verstorbene unmittelbare Familie starb auch in der Tragödie. Dieses Konto gilt GBP17.1 Million (Siebzehn Millionen einhunderttausend British Pound Sterling) nur.
Alle tot. Alle im Hurrikan weggeweht bzw. weggespült. Ist es nicht furchtbar? Furchtbar komisch. Aber weiter:   
Ich mich wenden, die Sie als Ausländer, um mit Ihnen vereinbaren die Übertragung dieses Geld von dem Konto, bis zu unserem nächsten Auditierung von Bankkonten. Wenn die Bank-Management finden Sie heraus, dass dieses Konto für diese seit langem latent vorhanden, wird es eingefroren und das Geld wird an die Bank Treasury retourniert werden, wobei öffentliche Mittel nicht beansprucht. Deshalb möchte ich Sie als den "ausländischen Begünstigten" zu stehen. Benötige ich Ihren vollständigen Kooperation, um diese Transaktion so toll klappte, weil die Bank-Management ist bereit, die sofortige Zahlung an jeden, der als Empfänger dieses Geldes aufgestellt werden würden zustimmen. Eine perfekte Übertragung Strategie würde an Ort und Stelle in Ihrem Namen legal werden, setzen, so dass niemand Ihre Ansprüche vermuten wird.
Aaaahja! 
Mit meinen Positionen und Einfluss hier, das Geld würde zu Ihren Gunsten neu profiliert werden und an jedem Übersee Bankkonto / s werden Sie nominieren, aber mit der Versicherung von Ihnen, dass dieses Geld bleibt in Ihrem Gewahrsam sicher bis zu meiner Ankunft zu verbinden Sie für die Sicherung meinen Anteil. Für Ihre Beteiligung an diesem Deal, erhalten Sie 40% des Gesamtbetrages. Bitte betrachten Sie dieses Angebot sofort...
...wird gemacht. Guck ich mir gleich sofort nochmal an. Bzw. jetzt. Sofort, unmittelbar gleich. Ohne Verzug, muss nur noch eben zu ende lesen...
...und senden Sie mir Ihre Informationen wie folgt: Ihren vollständigen Namen, Ihre Kontakt-Adresse und Ihr direkter Handynummer, um Re-Profilierung des Fonds beginnen, Ihren Namen als Erben begünstigten.
Ja. Weiß nicht. Ich kenn Sie doch kaum, Herr Harris. 
Fühlen Sie sich frei, mich für weitere Diskussionen und Anleitung, was von Ihnen erwartet nennen.
Ich hätte gern ein Foto von Ihnen. Mr Harris, nackicht vorm Kamin, mit Geldbündeln im Mund und einer napoleonmütze auf dem Kopf. Ihre Füße sollten hellgrün lackiert sein. So was in der Art. Das wäre ne gute Legitimation. Dann bin ich dabei. Meine E-Mail-Adresse haben Sie ja offenbar. Also her damit.  
Ich werde mich auf Ihren Sinn für Geheimhaltung und Vertraulichkeit zu zählen, um riskante Exposition zu vermeiden, wenn man die Empfindlichkeit und das Ausmaß dieses Projekts.
Klar, ich erzähl's niemandem, nicht mal, was Sie für ein beschissenes Übersetzungsprogramm am Laufen haben. Ich merk's gerade, ich hab's schon gepostet. Schlimm?
Ich bin gespannt auf Ihre dringende Antwort, so können wir beginnen.
 
Mit besten Grüßen,
 
Herr Joe O. Harris
Leiter der Primeline,
NatWest Bank plc. London

P.S. Möchte jemand ebenfalls an Herrn Harris schreiben? Seine E-Mail-Adresse lautet, merkwürdiger Weise ohne e hinterm Jo:  joharris23@live.com

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Und dann mutiert Mister Harris zu Morris, einfallsreich, bei gleicher Nummer

Von Robert Morris,
Telefon: 447700050028.



Komplimente des Tages, ich bin Mr. Robert Morris; Relationship Manager NatWest Bank plc, hier in Gro?britannien. Ich kontaktiere Sie fur eine gegenseitige vorteilhafte Geschaftsbeziehung mit glauben, dass Sie mich nicht verraten am Ende. Wahrend einer Prufung der Konten und Dienstleistungen unserer Bank, entdeckte ich ein Depot, die nicht schon seit geraumer Zeit in Betrieb. Meine diskrete Anfrage zeigt, dass die Inhaber dieses Kontos ein amerikanischer Mr. David Watkins, ein Multi-Millionar Rohol Handler war, er war ein Opfer des Hurrikans Katrina im August 2005. Bis jetzt wei? niemand uber seine Bankverbindung mit NatWest Bank und meine weitere Untersuchung ergab, dass der Verstorbene unmittelbaren Familie starb auch in der Tragodie. Dieses Konto gilt GBP18.3 Million (Achtzehn Million dreihunderttausend Britische Pfund Sterling) nur.



Ich Sie als Auslander mit Ihnen der Transfer der Erlose aus diesem Konto vor unserem nachsten Revision zu arrangieren. Wenn die Bank-Management finden heraus, dass dieses Konto fur diese seit langem latent, wird es eingefroren und das Geld an die Bank eigene zuruckgegeben werden, als unzustellbar offentlichen Mitteln. Deshalb mochte ich Sie als den "Foreign Begunstigter" stehen. Benotige ich Ihren vollstandigen Kooperation, um diese Transaktion erarbeiten perfekt, weil die Bank Management bereit ist, zur sofortigen Zahlung an jeden, der als Empfanger dieses Geldes prasentiert wurde genehmigen. A perfekte Ubertragung Strategie wurde an Ort und Stelle in Ihrem Namen legal, setzen, so dass niemand Ihre Anspruche vermuten wird.



Mit meiner Positionen und Einfluss hier, das Geld wurde zu Ihren Gunsten neu profiliert werden und an jedem Ubersee Konto / s werden Sie nominieren, aber mit der Versicherung von Ihnen, dass dieses Geld bleibt in Ihrer Obhut sicheren Erwartung meiner Ankunft beitreten Sie sichern meinen Anteil. Fur Ihr Engagement in dieser Sache, erhalten Sie 40% des Gesamtbetrages. Bitte bedenken Sie dieses Angebot sofort und senden Sie mir Ihre Informationen wie folgt; Ihren vollstandigen Namen, Ihre Kontakt-Adresse und Ihr direkter Handynummer, damit ich wieder-Profil der Fonds, Ihren Namen als Erbe Begunstigten. Fuhlen Sie sich frei, mich fur weitere Diskussionen und Anleitung, was von Ihnen erwartet wird anrufen. Ich werde auf Ihren Sinn der Geheimhaltung zahlen, um riskante Exposition von diesem Deal zu vermeiden, angesichts der Sensibilitat und Starke dieses Projekts. Bitte antworten Sie auf meine private E-Mail: mo-robert@hotmail.co.uk


Ich bin gespannt auf Ihre dringende Antwort, so konnen wir starten.



Mit freundlichen Gru?en,

Mr. Robert Morris
Relationship Manager,
NatWest Bank plc.

Anonym hat gesagt…

Nun, einfallsreich ist der Herr in der Tat - falls es immer der Selbe ist: dann wurde er wohl adoptiert und heißt nun James Irland und er hat auch eine andere Tel. Nr.:

Von James Irland,
Telefon: +447761710530
E-mail: ireland.james@hotmail.com



Beachten und zu verstehen, mein Ziel von E-Mailing Sie heute, mein Name ist James Irland, Niederlassungsleiter bei NatWest Bank plc. London. Ich bitte Sie, diese Transaktion mit strengen und streng vertraulich zu betrachten. Als Top-Manager bei NATWEST Bank, entdeckte ich ein Nummernkonto mit einem Guthaben von £ 14.600.000, 00 (vierzehn Millionen, sechshunderttausend Britische Pfund), die an einem unserer ausländischen Kunden (Lukas Bonono) Verstorbene, ein Amerikaner, war angehört ein Opfer von Hurrikan Katrina im August 2005 mit meiner Position in der Bank, ich habe alle Zugang, geheime Details und notwendigen Kontakte, diese Mittel ohne Haken zu erreichen. Ich brauche nur deine Hilfe als Ausländer, um die Begünstigten davon ausgehen, weil meine Position als Beamter und ein Mitarbeiter der Bank ermöglicht nicht mich oder meine Verwandten, um diese Behauptung zu machen. Deshalb möchte ich Sie, als "Foreign Begünstigter" stehen, und ich versichere Ihnen, von einem perfekten Transfer-Strategie, die in Ihrem Namen rechtlich platziert werden wird, so dass niemand Ihre Ansprüche zu vermuten.


Für Ihre Unterstützung, um diese Größe zu erreichen, ist Ihr Anspruch 40% der Gesamtsumme GBP 14.600.000 £ 0,00. Bei Ihrer Betrachtung dieses Angebot, geben Sie bitte mich (Ihr vollständiger Name, Kontakt-Adresse und Ihr Telefon / Faxnummer), damit ich wieder Profil Der Fonds auf Ihren Namen als Begünstigte und führen Sie Ihre Kontakt mit NatWest Bank für die Freisetzung und Übertragung des Sondervermögens zu jedem Bankkonto Ihrer Wahl. Angesichts des Volumens der Ermessensspielraum für den Erfolg dieses Projekts erforderlich ist, bitte ich Ihre Antwort auf meine private E-Mail: ireland.james@hotmail.com, zögern Sie nicht mich für klare Erklärungen rufen.



Ich danke Ihnen im Vorgriff auf Ihre sofortige Antwort.



Mit freundlichen Grüßen,



James Irland,
Abteilungleiter
NatWest Bank Plc. London

Diese Jungs sind wirklich einfallsreich, kaum zu glauben, dass auf soetwas noch jemand reinfällt!

Anonym hat gesagt…

Von Paul Blakey,
Telefon: +447839117920
E-Mail: PaulBlakey05@outlook.com



Beachten und zu verstehen, mein Ziel von E-Mail an Sie heute, mein Name ist Paul Blakey, Geschäftsbeziehung-Manager bei NatWest Bank plc. London. Ich bitte um Berücksichtigung Waren dieser Transaktionen in Veräusserungs streng vertraulich. Als Top-Manager bei NATWEST Bank, Entdeckten ich ein Nummernkonto mit Einem Guthaben von Ł13.200.000,00 (dreizehn Millionen zweihunderttausend Britische Pfund), sterben zu Einem Unserer verstorbenen Kunden (Kenneth J. Henson) Einem Amerikanischen Millionär Gehört sterben während Joplin Tornado Juni 2011.



Aufgrund meiner Position in der Bank gestorben, ich habe geheime Informationen und notwendigen Kontakte, this Mittel ohne Haken zu Motivation und andere Mentalität. Ich brauche nur Ihre Hilfe als Ausländer den Begünstigten zu übernehmen, Weil meine Position als Beamter und ein Mitarbeiter der Bank Erlaubt es nicht, mich oder meine Verwandten Diesen anspruch zu machen. Daher, Möchte ich IHNEN als "Foreign Empfänger" zu Stehen, und ich versichere you, von Einem perfekten Transfer Strategie in IHREM Namen rechtlich jeden Verdacht zu vermeiden.



Sie werden in diesem Grossen finanziellen Angebot für Ihre Beteiligung 40% der Gesamten Summe verdienen, Nach Prüfung of this Vorschlags, please ich (Ihr vollständiger Name Kontaktadresse und Ihre Telefon / Faxnummer) zu ermöglichen mir den Fonds ein neues Profil in anzeigen Ihren Namen Hut Wie der Empfänger für Bank zu losen und den Fonds zu Einem von IHNEN angegebene Bankkonto überweisen sterben. Angesichts des Volumens der Diskretion für den Erfolg of this projekts Erforderlich, please ich Ihre Antwort auf meine Privat E-Mail: PaulBlakey05@outlook.com und Sie sind frei, mich auf meine Telefonnummer für klarere Beschreibung oben, zu nennen.



Ich danke IHNEN im Vorgriff auf Ihre Unmittelbare Antwort.



Mit freundlichen Grüßen,


Paul Blakey,
Business Relationship Manager
NatWest Bank Plc. London

Anonym hat gesagt…

Nur um die Liste zu vervollständigen:
"Herr Joe O. Harris", Leiter der Primeline
alias "Mr. Robert Morris", Relationship Manager
alias "James Irland", Abteilungleiter
alias "Paul Blakey", Business Relationship Manager
ist jetzt mutiert zu:
"Daniel Gladwin" und zur "Leiterin Commercial Banking" aufgestiegen.
Offenbar ist der/die Gute jetzt auch noch transsexuell geworden!

Mail-Text wie oben schon mehrfach einkopiert, Absender:
Herr Daniel Gladwin,
NatWest Bank Plc.
Leiterin Commercial Banking,
Chelmsford und Romford.
E-Mail: Daniel_gladwin@gmx.com

... mannohmann ist das cool!

Anonym hat gesagt…

Nun ist es Herr Simon Cross:

Von Herrn Simon Cross,
Mobiltelefon: +447418451960

Mein guter Freund, ich flehe deine freundliche dringende Betrachtung zum Ziel meiner E-Mail heute an. Zuerst sind meine Namen Herr Simon Cross, Senior Relationship Manager bei NatWest. Als Bank-Top-Exekutive entdeckte ich einen Bericht über ein Hurrikan-Sandy-Opfer (Ernest Williams) mit einem Guthaben von GBP 17,5 Millionen britischen Pfund Sterling. Ich habe die relevanten Daten für einen Ausländer, um diesen Fonds ohne jegliche Klage zu beanspruchen, da mein Status als Bankangestellte mir oder meinen Verwandten nicht erlaubt, diesen Anspruch zu machen. Bitte akzeptiere mein Angebot, den "ausländischen Begünstigten" zu tragen, und sei von einem perfekten Rechtsübertragungsstrategium in deinem Namen versichert, um Verdacht zu vermeiden.

Mittlerweile haben Sie Anspruch auf 40% der Gesamtsumme für Ihre Teilnahme, um dieses große finanzielle Geschäft zu verwirklichen. Bei Ihrer Betrachtung fordere ich (Ihr vollständiger Name, Kontaktadresse und Ihre direkte Telefonnummer), so dass ich den Fonds mit Ihren Daten als Begünstigter neu anmelden kann, um Genehmigungen für Transfers auf Ihre Bankkonten zu erheben. Bitte antworten Sie auf meine private E-Mail: simon.cross01@hotmail.com , für die Vertraulichkeit, wie erforderlich, um diese Transaktion erfolgreich zu erreichen.

Ich danke Ihnen in Erwartung Ihrer sofortigen Antwort.

Freundliche Grüße,

Herr Simon Cross,
Senior Relationship Manager NatWest,
NatWest Bank Plc. London

Anonym hat gesagt…

Hab da noch was:

Von Kevin Spiff
Telefon: +447761710530
E-Mail: kevin-spiff@hotmail.com



Bitte beachten Sie und verstehen Sie mein Ziel, Sie heute per E-Mail zu kontaktieren. Mein Name ist Kevin Spiff, Business Relationship Manager bei NatWest Bank plc. London. Ich bitte Sie um äußerste Vertraulichkeit. Als Top-Manager bei der NATWEST Bank entdeckte ich ein nummeriertes Konto mit einem Guthaben von £ 12,700,000 .00 (zwölf Millionen, siebenhunderttausend Britische Pfund), das einem unserer verstorbenen Kunden (Renato Ribeiro) gehört, einem brasilianischen Millionär, der während Erdrutsch Brasiliens im Januar 2010. Aufgrund meiner Position bei der Bank habe ich geheime Details und notwendige Kontakte, um diese Gelder ohne Probleme einzuziehen. Ich brauche nur Ihre HILFE als Ausländer, um den Begünstigten zu übernehmen, weil meine Position als Beamter und Angestellter der Bank es mir oder meinen Angehörigen nicht erlaubt, diesen Anspruch geltend zu machen. Deshalb möchte ich, dass Sie als "ausländischer Begünstigter" auftreten, und ich versichere Ihnen eine perfekte Transferstrategie in Ihrem Namen, um jeden Verdacht zu vermeiden.


Sie erhalten 40% der Gesamtsumme für Ihre Teilnahme an diesem großartigen Finanzabkommen. Nach Abwägung dieses Vorschlags beantrage ich (Ihr vollständiger Name, Ihre Kontaktadresse und Ihre direkte Telefon- / Faxnummer), um den Fonds neu zu profilieren. Ihr Name als Begünstigter, damit die Bank den Fonds auf ein beliebiges von Ihnen benanntes Bankkonto freigibt und transferiert. In Anbetracht des Ermessensspielraums, der für den Erfolg dieses Projekts erforderlich ist, beantworte ich Ihre Antwort auf meine private E-Mail. Sie können mich jederzeit über meine Telefonnummer anrufen, um klarere Erklärungen zu erhalten.



Ich danke Ihnen in Erwartung Ihrer sofortigen Antwort.



Mit freundlichen Grüßen,



Kevin Spiff,
Geschäftsbeziehungsmanager
NatWest Bank Plc. London