Drang & Verdrängung

Letze Woche war ich beim Elternabend – und im Großen und Ganzen fanden alle Eltern – natürlich auch wir –, dass ihr Kind mit acht Jahren eine reine, klare, schöne Seele habe, die es zu schützen, zu hegen und zu pflegen gelte.

Aber die Seele ist ja eher drinnen.
Was wirklich raus kommt, erlebte ich, als ich mal raus musste.

Bei dem erlesen widerwärtigen Urin-Geruch des Grundschul-Jungen-Clos kam mir vieles hoch.
Sogar längst vergess'ne Teile meiner Jugendzeit, in die ich nach diesem Abend ganz gewiss nicht zurück will...

1 Kommentar:

Christian hat gesagt…

ach...