Langer Tag, schöne Bilder.

Gestern früh war sehr früh. Um fünf bin ich nach einer unruhig verdösten Nacht aufgestanden und habe unseren Hund zum DogSitter gebracht. Ein schnelles Frühstück und dann zur S-Bahn in die Stadt, um am Hauptbahnhof den ICE nach Frankfurt zu kriegen.

© Thies Thiessen 2013

In der S-Bahn saß mir eine schöne junge und auch etwas müde Frau gegenüber, die ich dann unauffällig zeichnete. Der Anschlusszug war natürlich verspätet, da machte ich die Frau bunt.

© Thies Thiessen 2013

Dann weiter nach Frankfurt. Zwei Stunden Zeug zeigen.
Dann zurück. Und abends gegen 20:00 wieder S-Bahn.

© Thies Thiessen 2013

Für so müde nicht so schlecht.

Kommentare:

Rene Deist hat gesagt…

Sehr schoen. Ich habe ein aehnliches Los, allerdings fliege ich jede Woche in Asien zwischen so ziemlich allen Laendern hin und her. (So erklaert sich auch die Abwesenheit von Umlauten, die gibt es auf meiner Tastatur hier leider nicht.)

Meine Galerie heisst: Facebook. Dort haengen zwar keine iPads an der Wand, jedoch haengen dort ein paar meiner Bilder "rum" ... oder so.

Bin aber blutiger Anfaenger und - zu meiner Entschuldigung - wackelt es ordentlich im asiatischen und europaeischen Luftraum. Manche Striche wollen dann einfach immer wieder neu gezogen werden.

Deine/Ihre/?/Ihre/Deine/??/... Deine (!) Bilder sind einfach immer wieder schoen anzusehen.

Han Hao! Zaijien, Rene.

Christian hat gesagt…

..."jede Woche in Asien zwischen so ziemlich allen Laendern hin und her..." soso, ein "aehnliches" Los
Gleich Dir, Thies, oder?

Thies Thiessen hat gesagt…

Oh, Christian: Eben noch inPoppenbüttel, muss ich gleich in die City, am Nachmittag nach Altona und abends spät zurück nach Poptown. 'S ist hart.