Nie hat er sich angeschnallt. Prinzipiell nicht. Und dann ist er gestorben. An Krebs.

Mein Onkel. So was.

Kommentare:

mother o'blog hat gesagt…

Warte, soll das heissen, dass er nur im Auto sterben durfte?

Auf alle Fälle wünsche ich Euch alles Liebe und Anteilnahme

Thies hat gesagt…

nein, eher, dass anschnallen wohl auch nicht geholfen hätte.
und die anteilnahme ist auch schon länger vorbei – mein onkel ist schon zwei jahre lang dahin – mir war nur gerde eingefallen, dass ich ihn vor ca. 30 jahren mal zum anschnallen gezwungen habe, als ich ihn in meinem ersten auto (vw käfer) mitnahm.
ich: "schnallst du dich bitte an?"
er: " nee. ich hab zwei unfälle überlebt, weil ich NICHT angeschnallt war – mach ich nicht.
ich: "anschnallen oder aussteigen."
er, den gurt festzuppelnd: "grummnelgrummelgrummel"