Geometrie in der 7. Gymnasialklasse

Ich erinnere mich an meine eigene Schulzeit und ich erinnere mich auch daran, dass wir zu Beginn des Geometrie-Unterrichts noch mit dem Geo-Dreieck arbeiteten.


Später wurde die Sache anspruchsvoller... – und siehe da: auch mein Sohn ist inzwischen schon beim Geo-Sechseck angekommen.

Kommentare:

Christian hat gesagt…

...hihi, ich habe auch immer noch so ein Geosechseck im Büro, aber die XL-Version mit 30 cm.

Sanne Grabisch hat gesagt…

Oh, ja, Geo-Sechsecke hatte und habe ich auch. bei mir entstehen sie zumeist dadurch, dass man mit der Spitze eines Geodreiecks ganz wunderbar die Kleberreste aus dem Prottsift rausholen kann.